top of page
PC-sign.png

VERBINDET MENSCHEN,
UNTERNEHMEN UND BEHÖRDEN.
EIN MEILENSTEIN IN DER VERWALTUNGS-DIGITALISIERUNG

down

Mit dieser neuen Serviceplattform aus dem Hause Comm-Unity unterstützen wir einerseits die Verwaltung, Informationen, Daten und Dokumente für natürliche und nicht natürliche Personen auf einfache Weise zur Verfügung zu stellen. Andererseits entstehen für die Nutzer damit neue Wege, um Dokumente und Daten bequem über das jeweilige Endgerät abrufen zu können.

Zudem bieten wir aber auch die Möglichkeit, direkt mit der entsprechenden Verwaltungseinheit in Kontakt zu treten und mit ihr interagieren zu können. Länder, Städte, Gemeinden und Verbände profitieren dabei einerseits von der Bürgernähe und können andererseits zukünftig über „People Connect“ auch ausgewählte Personengruppen wie Mandatare, Gremien, Ausschüsse usw. mit entsprechenden Informationen und Daten versorgen.

 

Jede Kommunikation sowie der Zugriff auf Daten und Informationen wird genauestens protokolliert und ist jederzeit nachvollziehbar.

Portale, Zugänge, PINs, um seine Angelegenheiten mit Unternehmen und Behörden abzuwickeln – wie kann man da den Überblick behalten? Die Antwort ist: kaum!

 

Doch wir von der Comm-Unity EDV GmbH haben eine Umgebung geschaffen, um genau diese Probleme effizient zu lösen. Mit nur EINEM Login Zugriff auf alle berechtigten Dokumente und Daten zu haben – rund um die Uhr, egal von welchem Ort aus!

Mit unserem einzigartigen Serviceportal „People Connect“ haben Ihre Kunden – egal ob Bürger:innen, Behörden oder Unternehmen – sämtliche relevanten Informationen und Unterlagen in Sekundenschnelle zur Hand! Denn mit „People Connect“ werden Ihre Kunden zum Teil der Lösung. Die vollintegrierten Services bieten die Möglichkeit – jederzeit und von überall – Einsicht auf Daten, Akten und Dokumente zu nehmen. Dabei richtet sich „People Connect“ nicht nur an Verwaltungsbedienstete, sondern „connects“ – also vernetzt – dabei erstmals Bürger, Unternehmen und Behörden miteinander.

 

Damit setzt unsere 360 Grad Verwaltungsplattform GeOrg – der digitale Städte- und Gemeindeorganisator – neue Maßstäbe. Denn „People Connect“ liefert jene Services, die es ermöglichen, dass unterschiedlichste Interessenten ihre persönlichen Inhalte aus vielfältigsten Anwendungen in der externen Kommunikation nutzen können. Und das sicher, rund um die Uhr und von überall aus.

PEOPLE

CONNECT

PC_trans.png

EIN ZUGANG SCHAFFT
UNZÄHLIGE VORTEILE!

Der Zugang zur Plattform „People Connect“ erfolgt über die bereits bestens etablierte und bekannte ID-Austria bzw. die Handy-Signatur. Denn jede natürliche Person in Österreich kann sich bereits heute mit seinem ID-Austria-Zugang modern, sicher und digital identifizieren. Es müssen keine neuen Zugangsdaten und Passwörter vergeben werden – ein einziger Login reicht aus, um zahlreiche Online-Services und Anwendungen auf nur einer Plattform nutzen zu können.

 

Was, wenn aber nicht eine Privatperson, sondern eine Behörde oder ein Unternehmen mit Ihnen kommunizieren möchte? Selbstverständlich stellt auch das kein Problem dar, sondern einen festen und notwendigen Bestandteil unserer Lösung. Der einzige Unterschied dabei ist, dass der Zugriff für nicht natürliche Personen über das Unternehmens-Serviceportal (USP) erfolgt.

 

Auch hier sollten die Unternehmen bereits Ihre Zugangsdaten haben und müssen nicht zusätzlich neue beantragen. Datenschutzrechtlich gibt es hier kein Thema. Wer innerhalb eines Unternehmens dieses Service nutzen darf oder für welche Klienten Daten abgerufen werden dürfen, liegt im Zuständigkeitsbereich des jeweiligen Unternehmers – so bewegen Sie sich auch rechtlich jederzeit im grünen Bereich.

Die ersten Use Cases, wie Amtstafel, Anbringen, Akteneinsicht, Kontoinformation, Verbrauchsstatistik und Dokumentenbereitstellung, verdeutlichen bereits heute, welche Szenarien schon von Beginn an möglich sind. Dabei sorgt der Ansatz „mobile first“ dafür, dass jeder SEINE/IHRE „digitale Gemeinde“ immer am Smartphone/Tablet mit dabeihat. Und das Beste daran: Jeder kann sofort loslegen und es sind keine vorbereitenden Tätigkeiten seitens der Stadt, Gemeinde oder dem Verband notwendig.

 

Durch die ausgezeichnete Datenqualität der Stammdaten in GeOrg und die durchgängige Vernetzung der Informationen in GeOrg sind alle notwendigen Voraussetzungen bereits automatisch gegeben.Und so einfach geht’s! Smartphone aus der Tasche nehmen – mit der ID Austria anmelden – und schon sind Bürger connected!

digitalisierung_pos.png

Damit die Serviceplattform „People Connect“ reibungslos funktioniert, benötigt es wie bei jedem System einen technischen Unterbau, der relativ einfach zu erweitern ist. Dabei stellt der digitale Kern Services für unterschiedlichste Lösungen und Apps bereit und versteht sich dabei als offenes System, an dem sich zukünftig weitere Player, wie etwa Gemeinde24 oder das Digitale Amt beteiligen können.

Durch die offene Architektur der Anwendung können im nächsten Schritt weitere Services mit unterschiedlichsten Authentifizierungsverfahren einfach und schnell angebunden werden. Die dabei verwendeten Standards, wie etwa OpenID Connect, schaffen daf
ür die besten Voraussetzungen.

TECHNIK

technik_grafik.png

WELCHEN
NUTZEN
HABEN DIE ANWENDER:INNEN VON PEOPLE CONNECT?

SPÜRBARE DIGITALISIERUNG FÜR DIE BÜRGER:INNEN

Bürger:innen erhalten Zugriff auf ihre Dokumente und Daten, ersparen sich Amtswege und können Verfahren durch elektronisches Anbringen beschleunigen.

 

DIGITALISIERUNG WIRD FÜR BÜRGER:INNEN UND UNTERNEHMEN GREIFBAR
Städte und Gemeinden können ihren Bürger:innen und Unternehmen vermitteln, wie innovativ in der Verwaltung gearbeitet wird. Erwartungshaltung seitens der Anwender:innen werden dahingehend erfüllt, dass die eigene Gemeinde sämtliche Informationen digital bereitstellt.

 

KEIN ZUSÄTZLICHER AUFWAND FÜR DIE VERWALTUNG

Die Bediensteten in der Verwaltung müssen keine zusätzlichen Tätigkeiten vornehmen, um die Service-Plattform People Connect zu bedienen.

VERWALTUNGSTRANSPARENZ

Bürger:innen können jederzeit Einsicht in ihre Daten nehmen, erkennen Beteiligungen in Akten und können jederzeit die online-Akteneinsicht beantragen und erhalten damit alle Informationen (inkl. Status) zu laufenden Verfahren.

 

HÖCHSTER DATENSCHUTZ

Sichere Verwaltung der persönlichen Daten in einem österreichischen Rechenzentrum.

LEBENSLANGE DATENBEREITHALTUNG

Bürger:innen müssen keine lokalen Kopien der Dokumente erstellen, diese bleiben gesamthaft während der
gesetzlich verpflichtenden Aufbewahrungsdauer für Bürger: innen im Zugriff.

RUND UM DIE UHR VERFÜGBAR

Ihre „Digitale Behörde“ ist jederzeit für Sie erreichbar, 24/7 an 365 Tagen im Jahr.

ALLES AUS EINER HAND

Eine Anlaufstelle für Bürger:innen und Unternehmen, keine gesonderten Logins, sondern Verwendung bekannter Mechanismen (Handysignatur/ID Austria).

KLIMANEUTRALE KOMMUNIKATION

Durch die nahezu vollständig papierlose Kommunikation wird die CO2-Belastung auf ein Minimum reduziert.

klein_handy_haende.png

NICHT BLOSS EINE WEITERE GEMEINDE-APP-LÖSUNG

  • Keine Verwaltung eines weiteren Logins inkl. Datenschutzerklärung usw. durch die Gemeindeverwaltung
     

  • Kein weiteres neues Portal, das erst bekannt gemacht werden muss, sondern bekannte Einstiegspunkte, wie Homepage, vorhandene Bürger-App etc. können beibehalten werden.
     

  • Bürger:innen werden Teil des Prozesses und können sich direkt in den Verfahrensablauf einbringen.

city.png

USE CASES

 

Um in der Verwaltung Effizienz zu erzielen, müssen so viele Prozesse wie möglich über einen digitalen Kern laufen. Dieser digitale Kern ist dafür verantwortlich, die Daten für die jeweiligen Abteilungen in der Ausprägung, die für die zu erfüllende Aufgabe notwendig ist, bereitzustellen. Um die notwendige Aktualität der Daten zu gewährleisten, muss dieser digitale Kern durch allgemein gültige Register gespeist werden, welche die Grundlage bilden, um gesetzeskonform zu arbeiten. Dabei garantiert der digitale Kern die Eindeutigkeit jedes Datensatzes und dass jeder Datensatz auch nur einmal vorhanden ist.

Für einen reibungslosen Ablauf – egal um welches Service es sich in People Connect handelt – sorgt unsere eigens entwickelte 360-Grad-Verwaltungssoftware GeOrg. Mit seiner zentralen Datenhaltung und aufgrund höchster Datenqualität bietet GeOrg die besten Voraussetzungen, um rund um die Uhr Content für die „People Connect“-Plattform zu liefern. Sämtliche Daten, die in der 360-Grad-Verwaltungssoftware GeOrg verwaltet werden, liegen sicher verwahrt auf den bestens geschützten Servern unseres Partners – einem Rechenzentrum in der Nähe von Graz.

Die in der Grafik ersichtlichen Use Cases sind im Zusammenspiel mit GeOrg bereits heute auf dem Serviceportal „People Connect“ verfügbar. Wir wären aber nicht die Comm-Unity – und damit ständig einen Schritt voraus – wenn zukünftig nicht auch ein direkter Absprung von anderen Portalen, Apps und Websites möglich sein würde. Plattformen wie oesterreich.gv.at, Gemeinde24 oder die App Ihrer Stadt/ Gemeinde/Verband werden dabei zukünftig als Kommunikationskomponenten eingesetzt – „People Connect“ liefert dann den Content, auf den beliebige Lösungen von unterschiedlichen Anbietern automatisiert zugreifen können.

AKTEN

Frau Schuster sitzt im Büro und prüft den Status betreffend Förderung der Videoüberwachungsanlage am Gelände.
 

Alle Akten mit Bezug zur eigenen Person werden hier aufgelistet, wenn zuvor eine entsprechende Rolle (vergl. Parteienstellung) eingenommen wurde. Zu diesen Akten kann in weiterer Folge über das „Anbringen“ eine Akteneinsicht beantragt werden.

akten.png
akten_icon.png
Wire_BG_free.png
PC_trans.png
kontakt

Kontaktieren Sie uns noch heute, oder vereinbaren Sie einen Termin  mit unserem Experten!

face_clear.png
TERMIN VEREINBAREN

MAX MUSETRMANN
EXPERTE FÜR GeOrg

JA, ich interessiere mich für People Connect!

Vielen Dank, wir melden uns!

bottom of page